Theater im Heim

Was haben Zeugnisferien und Theateraufführung gemeinsam? Auf den ersten Blick würde jeder sagen – na gar nichts.

Doch in Arnum hatten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4d der Wäldchenschule überlegt Ihr eingeübtes Theaterstück „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“ am letzten Schultag vor der Zeugnisvergabe und den Kurzferien in der Seniorenresidenz Arnum für die älteren Bewohnerinnen und Bewohner zum Besten zu geben.

Vor gut besuchter Kulisse spielten die Jungs und Mädchen ihr Theaterstück – einige Textpassagen wurde gerappt und so wird ein sehr traditionelles Stück in die neue Zeit versetzt. Die Bewohnerinnen und Bewohner war alle ganz aus dem Häuschen und hätten gerne noch länger zugeschaut.

Mit großem Beifall und dem Wunsch so etwas noch einmal zu wiederholen wurden die „Schauspieler und Schauspielerinnen“ in die kurzen Winterferien entlassen.

Tausend Dank und immer wieder gerne – bleibt uns an dieser Stelle nur zu sagen.

Zurück