Wir singen jeden Abend – Der Mond ist aufgegangen

Durch den Aufruf der evangelischen Kirche hat sich bei uns im Haus jetzt ein abendliches Ritual entwickelt. Immer um 19:00 Uhr singen die Bewohnerinnen und Bewohner mit den Mitarbeitenden der Betreuung auf den Balkonen der Einrichtung das Lied – Der Mond ist aufgegangen. Dieses Ritual ist in Zeiten der Corona Pandemie ein wichtiger Tagesordnungspunkt und hilft den Bewohnern und Bewohnerinnen durch die schweren Tage und Wochen.

Zurück